Hohgant Alpkäse

Während des Alpsommers wird die Milch täglich auf der Alp zu Käse verarbeitet. Dies geschieht in unserer traditionellen Alphütte, die etwa um 1831 gebaut wurde, über dem Feuer. Der Käse trägt das Label Berner Alpkäse AOP, der nach einem speziellen Pflichtenheft hergestellt wird.

 

Diesen Käse verkaufen wir direkt ab Hof, im Sommer im Selbstbedienungskühlschrank und im Winter an der Haustüre. Auf Anfrage verschicken wir ihn auch per Post.

Käseherstellung


Alpbutter

Jeden zweiten Morgen früh machen wir Alpbutter auf der Alp. Darin ist der Rahm von der Milch aus den Gepsen sowie aus der zentrifugierten Schotte.

Zum Anknen muss es am besten schön kühl sein, sonst klebt alles und man bringt die Mödeli fast nicht mehr aus dem hölzigen Ankenmodel.