Schwand Schangnau

Der Talbetrieb Schwand befindet sich in Schangnau BE etwa 1 km vor Kemmeriboden. Er liegt auf 955 Meter über Meer in der Bergzone II. Das Haus wurde im Jahr 1924 gebaut und im Winter 2014/2015 der unterste Stock neu saniert. Der Schwand ist ein Familienbetrieb und wird bereits in der dritten Generation von der Familie Gerber bewirtschaftet. Es ist ein reiner Milchwirtschaftsbetrieb. Nebst den reinen Simmentaler-Kühen werden auf dem Betrieb auch 9 Saanenziegen gemolken.

 

Betriebsspiegel

38 ha LN

davon 22 ha Mähwiesen

16 ha Weiden

20 ha Wald kommen dazu

 

Dazu kommt der Sömmerungsbetrieb Alp Baumgarten.

Sie zählt 57 Normalstösse. Die Alp umfasst 60 ha Sömmerungsweiden, mit dem Pachtland vom Kemmeriboden.