Wir stellen uns vor

Hans 

 

Jg. 1971

Ich bin auf dem Schwand aufgewachsen und habe schon in jungen Jahren Freude an der Landwirtschaft bekommen. Mein Herzblut liegt in der Viehzucht. Es freut mich, dass auch unsere Kinder im Betrieb mit dabei sind. In meiner Freizeit singe ich im Jodlerklub Bumbach.

Erika

 

Jg. 1970

Ich bin in Habkern, also auf der anderen Seite des Hohgants auf einem Bauernbetrieb aufgewachsen. Gemeinsam mit Hans und unseren Kinder schaue ich, dass der Hof rund läuft. Ich arbeite aber nicht nur im Haushalt sondern auch im Stall und bei den Erntearbeiten mit. Besondere Freude bereitet mir unser Gemüsegarten mit dem vielen Gemüse. 

 

Niklaus

 

Jg. 2000

Schon an meinem ersten Geburtstag habe ich meinem Vater geholfen, die Kühe hinein zu treiben. Die Landwirtschaft ist meine grosse Leidenschaft. Besonders gefällt mir die Arbeit mit den Tieren. Ich bin zudem ein bekennender Fan der Reinen Simmentaler-Rasse.

Ich habe den EBA als Landwirt abgeschlossen. Nun freue ich mich, wieder mehr auf dem elterlichen Betrieb mitarbeiten zu können.

 

Lilian

 

Jg. 2002

Ich bin momentan in der Ausbildung zur Milchtechnologin (Käserin) und bin im zweiten Lehrjahr. Für mich ist der Schwand der schönste Fleck auf Erden. Ich kann mir nicht vorstellen, irgendwann mal nicht mehr hier zu wohnen. Besonders gefallen mir unsere Kühe. Wann immer es mir möglich ist, helfe ich beim Melken mit oder gehe mit unseren Pferden ausreiten.  Ein besonderes Highlight ist für mich unser Alpaufzug.

 

 

Hansueli

 

Jg. 2005

Ich bin gerade im Endspurt meiner Schulzeit. Nächsten Sommer beginne ich meine Lehre als Landwirt. Bereits jetzt packe ich auf unserem Hof mit an wo ich nur kann.

Mein Hobby ist Schwingen.

Margret

 

Jg. 2008

Ich bin am liebsten bei unseren jungen Hunden oder Katzen. Das gibt jeweils ganz schön viel zu tun, wenn die Welpen da sind. Im Sommer verbringe ich einen Teil meiner Ferien auf der Alp Baumgarten bei meinen Grosseltern.  

Meine Hobbys sind Einrad-Fahren, Velofahren, Rayboard-Fahren, eigentlich alles mit Rädern dran. Ich möchte einmal Tierarztgehilfin werden.

Fritz & Annamarie

 

Jg. 1941 & Jg. 1946

Seit über 50 Jahren gehen wir jeden Sommer auf die Alp Baumgarten. Dort hirten wir die Kühe, Rinder, Geissen, Schweine und sonstigen Tiere. Zudem verkäsen wir die Milch zu Berner Alpkäse. Wir sind froh, dass der Betrieb unserer Familie mit soviel Herzblut weitergeführt wird!

Edu

 

Jg. 1957

Ich kam zu Familie Gerber auf den Schwand als ich aus der Schule kam. Seit über 40 Jahren arbeite ich nun auf dem Betrieb und packe an, wo es mich braucht. Ich bin dankbar, dass ich hier ein Zuhause gefunden habe und hier arbeiten darf.